Brandnooz Classic Box Januar 2018

Heute stelle ich euch den Inhalt der Januar Box vor.

.

.

Gerolsteiner Sprudel (330 ml / 0,49 €)

Was Sprudel in der Brandnooz Box zu suchen hat verstehe ich noch nicht so ganz, aber ich glaube das ist zumindest mal ein Produkt, dass wirklich JEDER verwenden kann.

.
Maggi Ideen vom Wochenmarkt (87 ml / 1,89 €)

Wenn man mal schnell ein leckeres Wok Gericht auf den Teller zaubern möchte gar nicht so verkehrt. Für mich besonders praktisch, dass direkt ein Rezeptvorschlag mit auf der Packung ist.

.

Haribo Fruitilicious (160 g / 0,99 €)

Das Besondere: 30% weniger Zucker. Davon haben die Kids hier nichts gemerkt und alle 6 fruchtigen Sorten kamen sehr gut an.

.

Loacker Classic Napolitaner (90 g / 1,09 €)

Erneut die leckeren Waffeln von Loacker, da es sich hier um ein immer wiederkehrendes Produkt handelt brauch ich glaub nichts mehr groß zu schreiben,

.

Lipton Beauty Time (20 Beutel / 2,49 €)

Das Selbe gilt leider auch für den Lipton Tee, nicht das erste Mal und ich fürchte auch nicht das letzte. Lediglich die Sorten variieren (zumindest wenn man Glück hat)

.
Kattus Panrustici (100 g / 1,99 €)

Sie werden handgerollt und nach traditionell italienischem Rezept hergestellt.

Kannte ich so noch nicht und stelle ich mir in der Sorte Olive auch sehr interessant vor- alternativ gab es auch natur.

.

kinder Happy Hippo cacao(5 x 20,7 g / 1,59 €)

Der süße Hipp Nachtisch ist sicher auch den Meisten bekannt. Sie schmecken nicht nur verführerisch sondern  sehen auch richtig niedlich aus.

.

Rama Cremefine zum Kochen 7% (200 g / 0,69 €)

Die fettreduzierte Alternative zu Sahne. Allerdings kann ich mich mit dieser neuen Art der Verpackung nicht wirklich anfreunden.

.

Sowohl Senf als auch Essig waren Alternativprodukte für die alkoholische Version. Und den Nagellack gab es wohl für alle einfach so als Geschenk oben drauf 🙂

.

Fazit:

Gerne würde ich mal wieder etwas richtig positives über die Classic Box erzählen, aber so wie sich der Inhalt gestaltet bleiben Freudensprünge einfach aus.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich schon recht lange dabei bin und man eben das Gefühl hat das sich vieles einfach wiederholt. Gerade die Loacker Produkte, Lipton Tee oder auch der Hengstenberg Essig. Sie kommen immer und immer wieder, auch wenn sich mit Glück die Geschmacksrichtungen ändern.

Sprudel und Hippos sind ohne Frage beides sehr lecker, aber eben keine Highlightprodukte, weil man sie im Grunde bei jedem Einkauf im Blick hat.

Ein richtiges Highlight, oder überhaupt etwas Spannung haben wir im Januar leider komplett vermisst.

.

.

***kostenreduziertes Produkt***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.